Ausgeklügelte Technik sorgt für natürlich-sauberes Wasser

Wir setzen auf modernste Technik mit erprobter Erfahrung. Denn die von POOL FOR NATURE eingesetzte Technik zur Wasserumwälzung und Filtration des Badewassers basiert auf langjährigen Erkenntnissen.

Als Innovationstreiber setzen wir auf stetige Weiterentwicklung dieser Technik und finden die optimale Lösung für Ihren hohen Anspruch an das Fließgewässer.

Dazu kooperieren wir mit führenden Wissenschaftlern aus den Bereichen Limnologie (Süßwasserkunde), Mikrobiologie, Wasserchemie und Hydraulik und lassen uns von diesen fortlaufend beraten und begutachten.

Biologische Wasserklärung, Verzicht auf Einsatz von keimtötenden Chemikalien


Generell nutzen wir die Mechanismen der biologischen Wasserklärung, wie sie in natürlichen Gewässern ablaufen. Wir unterstützen und optimieren diese Prozesse, indem wir Anreize schaffen, stetig und mit hoher Reaktionsgeschwindigkeit die natürliche Klärung und Filtration des Wassers zu fördern. Dabei verzichten wir bewusst auf den Einsatz von keimtötenden Chemikalien oder UV-Strahlung.

Wie in einem Trinkwasserwerk werden mechanische und biologische Reinigungsstufen nacheinander geschaltet. Ein reiner Hydraulik-Kreislauf säubert die Oberfläche des Gewässers von Schwebteilen. Gleichzeitig findet eine hydraulische Durchmischung des Wassers statt.

Der zweite Kreislauf dient der eigentlichen Wasserklärung. Herzstück ist ein biologisch aktiver Filter, in dessen Kern Mikroorganismen für den Abbau von Nähr- und Schadstoffen sorgen. Selbstverständlich ist der Filter samt Inhalt in regelmäßigen Intervallen einfach rückspülbar und somit dauerhaft regenerierbar.

Ein solcher Filter ist sowohl im Eintopf- (Filter- und Schwimmbereich sind eine Einheit) als auch im Zweitopfverfahren (Filterzone ist vom Schwimmbereich getrennt) ausführbar.

Die besondere Bauweise macht ihn bei POOL FOR NATURE auch optisch ansprechend und unauffällig. Die Baugröße des Filters steht in Relation zum Beckenvolumen und bewegt sich lediglich bei 15 bis 20 % der Gesamtfläche der Anlage. Damit werden auch Minipools und Saunabecken leicht realisierbar.

Die Wasseraufbereitung per Filter kann losgelöst vom Pool im Garten angelegt werden. Unterirdische Leitungen verbinden dann die biologische Filtration mit dem Gewässer. Der Filterbereich wird aber meistens direkt integriert, um die natürliche Note des Pools zu unterstreichen. Ein Umbau vom klassischen gechlorten Pool zum Naturpool ist problemlos möglich.

POOL FOR NATURE
ZENTRALE DEUTSCHLAND
Werner Straße 29
D-59368 Werne
Fon +49(0)2389 402823
info@pool-for-nature.com
POOL FOR NATURE
ÖSTERREICH
St. Margarethnerstraße 44
A-7011 Siegendorf
Fon +43(0)2687 4835720
info@pool-for-nature.at
POOL FOR NATURE
SCHWEIZ
Espenstraße 21
CH-9443 Widnau
Fon +41(0)71727 7530
info@pool-for-nature.ch