Der Natur abgeschaut – minimale bzw. keine Technik für ein natürliches Badegewässer

Die Wasseraufbereitung bei den stehenden Gewässern von POOL FOR NATURE funktioniert ganz einfach wie bei einem kleinen See. Sedimentation und Pflanzenwachstum sorgen für einen natürlichen Reinigungsprozess und eine schonende Wasseraufbereitung. Dabei wird das Phytoplankton im See von Zooplankton abgebaut.

Wenn zu wenig Phytoplankton im Wasser ist, stirbt das Zooplankton ab und lagert sich am Grund des Gewässers ab wie in einem natürlichen See. Aus diesem Grund werden diese Gewässer entweder komplett ohne Technik ausgestattet oder in spezieller Bauweise mit einer minimalen Oberflächenabsaugung. Dies hat den Vorteil, dass auch keine oder sehr wenig Energiekosten entstehen.

Je nach Bauart werden 50 - 70% der Schwimmteichfläche als intensiv bepflanzte Reinigungszonen ausgebildet. Somit entstehen großzügige Zonen mit üppigen Pflanzen Über- und Unterwasser.

Stillgewässer - Natürlichkeit mit Pflanzen


Trotz der Ähnlichkeit zum See dürfen keine Fische in das Stillgewässer Schwimmteich eingesetzt werden. Im Vergleich zum See bietet der Teich nur einen kleine Lebensraum und die Fische bringen die Prozesse im Teich durcheinander. Nutznießer sind dann unerwünschte Algen.

 Kunden, die sich für die Bauart Stillgewässer entscheiden, lieben Natürlichkeit mit Pflanzen und Tieren, der Pflegeaufwand wird je nach Anspruch an die Sauberkeit des Schwimmteiches betrieben. Lediglich der Pflanzenschnitt im Herbst und Frühjahr sowie das Absaugen von Sedimenten sind zwingend nötig.

 

POOL FOR NATURE
ZENTRALE DEUTSCHLAND
Werner Straße 29
D-59368 Werne
Fon +49(0)2389 402823
info@pool-for-nature.com
POOL FOR NATURE
ÖSTERREICH
St. Margarethnerstraße 44
A-7011 Siegendorf
Fon +43(0)2687 4835720
info@pool-for-nature.at
POOL FOR NATURE
SCHWEIZ
Espenstraße 21
CH-9443 Widnau
Fon +41(0)71727 7530
info@pool-for-nature.ch