Wir halten alles
im Fluss.

Fließgewässer
Naturpools.

Naturpools (Kategorie 4 und 5), die nach dem Prinzip von Fließgewässern gebaut werden, zeichnen sich durch ständig fließendes Wasser aus. Sie benötigen nur cirka 5 % der Wasserfläche für den Filterbereich, der sich meist unter einem Holzdeck befindet. Er wird mit einer sparsamen 12 Volt Pumpe im Bauerbetrieb durchströmt. Nur in den Wintermonaten kann der Betrieb der Anlage eingestellt werden.

Persönliches Unikat.
Wasser im Garten.
Finden Sie den Fachbetrieb in Ihrer Nähe.
Mehr als 60 Spezialisten. Eine Leidenschaft.
Kontaktieren Sie uns.
Wir freuen uns über Ihr Interesse an Pool for Nature.

Wasseraufbereitung
beim Fließgewässer
Naturpool.

Die Wasseraufbereitung bei einem System dieser Bauart beruht auf der Bildung von Biofilmen auf Oberflächen im Filterbereich. Durch die beabsichtigt geringe Nährstoffkonzentration im Wasser sind Naturpools als Fließgewässer relativ artenarm und gleichen bei entsprechender Bauweise den herkömmlichen Swimming-Pools.

Chlorfreies Wasser
Badespaß für die ganze Familie

Badegewässer nach dem Leitbild des Fließgewässers inmitten eines natürlich gestalteten Gartens bieten Badespaß und Erholung für die ganze Familie. POOL FOR NATURE bietet für Naturpools ebenso wie für Schwimmteiche klares und sauberes Wasser auf biologischer Basis ohne Chlor.

Die Argumente, die für einen Naturpool von Pool for Nature sprechen, sind überzeugend. Er ist beheizbar und speichert – mit einer Rollladenabdeckung versehen – die Wärme des Wassers. Damit werden wertvolle Ressourcen geschont und die Energie verpufft nicht einfach in der Umwelt. Zusätzliche Ausstattungsdetails wie Gegenstromanlagen, Massagedüsen sowie Oberflächenabsaugungen und Überlaufrinnen können einfach mit diesem System realisiert werden.
Saunafreunde haben auch im Winter ihre Freude mit dem Naturpool. Sie nutzen ihn als Kaltbad zur Abkühlung nach den Saunagängen.

Ein System, für das Sie sich erwärmen werden
Überzeugende Argumente
Das ganze Jahr genießen
Still, still, still …

Der Winter ist sprichwörtlich die stille Zeit des Jahres. Denn im Winter legen wir auch den Naturpool still. Die Pumpe wird abgeschaltet, aber das Wasser bleibt im Becken. So fügt sich der Pool for Nature Naturpool auch im Winter harmonisch in die Architektur rund um das Haus ein.